Positive Energie bei Musiktherapie

·

Öfter mal was Neues, dachten wir uns, und so gingen wir am 27. Oktober im Rahmen der Musiktherapie für unsere Bewohner einmal neue Wege: Musiktherapeut Peter Zippel, der gleichzeitig Musiker bei den Ficht´Rappes ist, suchte mittels Klanghölzer, Holzrassel, Schellenrassel, Holz-Guiro u.v.m. den direkten Kontakt zu unseren Bewohnern. Diese waren vom Experimentieren mit den verschiedenen Instrumenten so inspiriert, dass im Anschluss an die klangtherapeutische Stunde zu Titeln wie „Frisch gebooden“, „Tanze mit mir in den Morgen“ und „Hoch auf dem gelben Wagen“ das Tanzbein mit Therapeut und Angehörigen geschwungen wurde.

So viel positive Energie ist ein guter Grund, die Therapie regelmäßig in unser Betreuungsprogramm aufzunehmen.