Neue Küche für die Residenz

·

Etwas Normalität in dieser Zeit kann ja nicht schaden – und in diesem Sinne sind wir stolz, dass wir nach kurzer und intensiver Bauzeit unsere hauseigene Küche offiziell zum 14.12.2020 in Betrieb nehmen konnten. Die dreimonatige Umbauphase verging wie im Flug und außer dem Team Küche, das während der Bauzeit unter beengten Verhältnissen arbeiten musste, haben wir alle kaum etwas davon mitbekommen. Ein großes Dankeschön im Namen der Bewohner geht an Haustechniker Herrn Horna, der so manche Schweißperle während der Umbauzeit vergossen hat.

Wir freuen uns auf die erste Zusammenkunft unserer hausinternen Küchenkommission, um das Angebot und die Qualität der Speisen weiter zu optimieren und an die Wünsche unserer Bewohner anzupassen. Wir wünschen allzeit guten Appetit!